Le Bois Plage

Bois Plage ist eine Gemeinde auf der Ile de Ré, im Departement Charente-Maritime. Historisch gesehen ist Le Bois Plage einer der ältesten Badeorte. Es ist bekannt für seine Strände, die mit dem Gütezeichen “Pavillon bleu 2014” ausgezeichnet wurden und sich über mehr als 6 Kilometer erstrecken, und für seinen traditionellen Markt, der tägliche für viel Leben sorgt. Der Markt wird vom 1. April bis 30. September jeden Tag abgehalten. Le Bois Plage ist eines der beliebtesten Urlaubsziele in unserer Region. Ob Touristen oder Urlauber, jeder kann hier in aller Sicherheit seine Freude an nautischen Sportarten ausleben, denn die Strände liegen gut geschützt hinter den mit Leinkraut und Strandnelken bewachsenen Dünen. Sie können im Meer schwimmen und baden, Segeln, Surfen oder Windsurfen. Andere beliebte Freizeitaktivitäten sind Tennis, Radfahren, Wandern oder Angeln.

 

Le Bois Plage, der ideale Urlaubsort für Sie und Ihre Familie

Dank seines milden Klimas ist Le Bois Plage das ganze Jahr hindurch ein angenehmer Aufenthaltsort. Zusätzlich zu ihren schönen Naturlandschaften und herrlichen Stränden bietet die Gemeinde ihren Besuchern noch andere Überraschungen: kulturelle Veranstaltungen, Naturerlebnisse, Sportveranstaltungen oder die Besichtigung ihrer historischen Gebäude, wie etwa die Kirche Eglise Saint-Barthélémy-du-Bois, die Mühle von Bellere in Le Morinand , die schon vor 1627 bestand, oder die Winzerkooperative der Ile de Ré. Sie werden Ihren Aufenthalt nicht vergessen und uns wieder besuchen wollen! Es gibt in Le Bois Plage viele Möglichkeiten für jeden Geschmack, ob es sich um Unterkunft oder Miete, Verpflegung oder Aktivitäten handelt.