Bild im Rampenlicht la flotte camping île Ré
Buchen Sie Ihren Aufenthalt
+33 5 46 09 15 43
Campingplatz Île de Ré » Touristische Dörfer rhétais » Tourismus La Flotte en Ré

Das Dorf La Flotte auf der Île de Ré

Standort der Flotte en Ré auf der île de Ré

La Flotte en Ré ist eines der schönsten Dörfer der Ile de Ré. An der Nordküste der Insel gelegen, besticht sie durch ihren Charakter und ihre Strände. Hier sind die langen Strände mit feinem Sand auf der bretonischen Pertuis und gegenüber den Küsten der Vendée offen. Die Uferlinie ist sogar mit kleinen Klippen gesäumt, um die Uferlinie zu schützen.

In diesem Dorf, typisch Rhétais, können Sie die authentischen weißen Häuser mit grünen Fensterläden entdecken.
Wenn Sie entlang der Flotte gehen, werden Sie von ihren Gassen, Gassen und Brunnen überrascht sein, die von ihrer reichen historischen Vergangenheit zeugen. Ganz zu schweigen von den vielen alten Denkmälern, die das schwimmende Erbe ausmachen.

La flotte camping île Ré

La Flotte en Ré liegt nur 20 km von der Stadt La Rochelle entfernt, in Charente Maritime in der Region Poitou-Charentes. Sie können das Dorf mit dem Boot erreichen und in seinem Yachthafen oder von Rivedoux Plage oder den anderen Dörfern der Insel aus an Land gehen.

Das Dorf bietet auch viele Ideen, um Dinge für Familie, Freunde oder Liebhaber im Urlaub zu entdecken, unter Camping auf der Ile de Ré. Für einen erholsamen Urlaub am Strand oder einen Entdeckungsaufenthalt sind Sie im Dorf La Flotte en Ré herzlich willkommen!

Boote  La Flotte camping île Ré

Zu besuchen bei La Flotte en Ré

In La Flotte en Ré gibt es so viel zu entdecken, dass Sie keine Zeit haben werden, sich zu langweilen. Der port mit seinem Leuchtturm ist ein Muss. Erbaut 1768, beherbergt es noch heute viele Freizeitboote.
Im Sommer herrscht auf dem Gelände eine festliche und fröhliche Atmosphäre, die durch Feuerwerk, Unterhaltung…. Nach einem Spaziergang an den Kais sind die Restaurants und Bistros ideal zum Entspannen am Meer.

Die Flotte beherbergt einige der wichtigsten Denkmäler, die das Erbe der Insel Re bilden.
Zwischen Land und Meer entdecken Sie die abbaye des Chateliers aus dem 12. Jahrhundert. Noch heute können Sie die Überreste der Abteikirche, die Galerien, das Refektorium und den Klostergarten besichtigen.
Seit 1990 steht es unter Denkmalschutz. Die Fort de la Prée, 17. Jahrhundert, ist die älteste militärische Befestigung der Insel.
Eingebettet in das Herz der Flotte, ist auch die Sainte Catherine’s Church mit ihrem Glockenturm, ihren Buntglasfenstern und ihrer Fassade zu entdecken.

La Flotte en Ré, es ist auch superb Strände, wo sich jeder sicher entspannen kann. Wenn die einen lieber im Müßiggang verweilen, können andere schwimmen und sich bei vielen Wassersportarten versuchen. Flotten und Urlauber treffen sich am Strand von Arnérault, nur wenige Schritte vom Zentrum der Flotte entfernt. Der Strand hat den Vorteil, dass er im Sommer überwacht wird und für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich ist.

In diesem charmanten Rhétais-Dorf gab es auch eine erhaltene Natur. Die Schönheit der schwimmenden Landschaft lässt sich am besten auf Radtouren auf Radwegen, zu Fuß auf Wanderwegen oder zu Pferd genießen. Le Marais Poitevin ist ein Muss.

Entdecken Sie die anderen Dörfer der Insel.
Horizontal blättern

©2018 Camping Varennes durch Tuvedlacom - Datenschutzerklärung

amet, accumsan leo. commodo sem, Sed ut venenatis, felis vel, risus. efficitur.